Brennkammer

OCTOtherm BK 400

Erhöhen Sie Ihre Energieeffizienz und 
reduzieren Sie Ihren Gasverbrauch um 50 %

Die OCTOtherm BK 400 stellt ein neues, zentrales Beheizungssystem für Vulkanisations- und Trocknungskanäle dar.  Neben der Aufgabe der Bereitstellung von Heißluft im Vulkanisationskanal, übernimmt  die Brennkammer gleichzeitig die Aufgabe der Abluftreinigung. Die maximale Energieeffizienz des Vulkanisationskanals, in Kombination mit der BK 400, wird durch das Umluftprinzip sichergestellt. 

Gegenüber konventionellen Heißluftkanälen, die durchaus mit Brennerleistungen von über 200 kW betrieben werden, kommen bei der BK 400 weit geringere Leistungen zum Einsatz, wonach ein Energieeinsparpotential von 50% ausgewiesen werden kann. 

Die optimale thermodynamische Auslegung der Kammer in Kombination mit dem vorgewählten Betriebsmodus, ermöglicht eine sehr schnelle Aufheizung des gesamten Umluftvolumens. So lassen sich bereits in der Aufheizphase die Heizkosten und Heizzeiten  senken.   

Die BK 400 erreicht Kammertemperaturen von bis 900°C und ist in der Lage, ein Luftvolumen von bis zu 550 Bm³/h zu reinigen. Gleichzeitig wird eine Kanaltemperatur von maximal 340°C zur Verfügung gestellt.

Die doppelwandige 200 mm dicke und nachhaltige, weil mineralische Spezialisolierung der Kammer, sorgt für extrem gute Wärmedämmung der Außenflächen. Die besondere Gestaltung der Luftführung erwärmt die zugeführte Frischluft optimal, bevor sie in die eigentliche Brennkammer geleitet wird. Konstruktionsbedingt ist die Kammer leicht zugänglich und somit sehr Inspektions- und Service freundlich. Die OCTOtherm BK 400 ist mit Gerlach Heißluftvulkanisationskanälen kombinierbar und für Kanallängen von bis zu 24 m geeignet. Die Aufstellung kann wahlweise hinter dem Vulkanisationskanal oder auf einem darüber liegenden Podest erfolgen.  

Zum Lieferumfang gehört eine moderne Brennersteuerung, Frischluftversorgung sowie die erforderliche elektrische Stromversorgung. Die Bedienung der OCTOtherm BK 400 erfolgt über das Bedienerpult des Heißluftkanals oder über eine autarke Ansteuerung.

Maschinen Highlights

  • Heißluftversorgung des Vulkanisationskanals bis 340 °C
  • Reinigung der kontaminierten Prozessluft
  • Wartungsfreundlich
  • Kompakte Bauweise
  • Autarke oder integrierte Brennkammerbedienung
  • Energieeinsparung von 50% gegenüber konventionellen Anlagen
file_download Datenblatt

2022 Gerlach Maschinenbau GmbH

Impressum | Datenschutz

präsentiert

CABLE DIVISION

Speziallösungen explizit für die Herstellung von silikonisierten und gummierten Kabeln und Aderleitungen.

New

Interessieren Sie sich für die
KABEL PRODUKTION?

präsentiert

CABLE DIVISION

Speziallösungen explizit für die Herstellung von silikonisierten und gummierten Kabeln und Aderleitungen.